• Michaelsgarten: Ein Garten der Erinnerung für Siegburg

  • Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann.

  • Du hast den Lebensgarten verlassen, doch deine Blumen blühen weiter.

  • Namenlose Bestattung gibt es nicht!

feature1
0

Der Michaelsgarten

In der parkähnlichen Umgebung mit Ruhebänken sind auf dem Nordfriedhof individuelle Grabstätten entstanden.

Dazu wurde auf zwei ehemalige Grabfelder ein großzügiger Garten gestaltet, dessen dauerhafte und optimale Pflege garantiert ist. Er ist vom ersten Tag an komplett gestaltet und bepflanzt.

feature2
0

Kooperationen

Die sehr gute Zusammenarbeit mit der Stadt Siegburg und deren Mitarbeitern in der Verwaltung und Gartenamt ist besonders hervorzuheben. Über einen Kooperationsvertrag mit der Stadt Siegburg sind die Grabanlagen im Michaelsgarten über Generationen gesichert.

Auch das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter vom Café-T.O.D. am Eingangsportal des Friedhofs ist einmalig im Rheinland.

feature3
0

Aktuelles

Januar:
Erste Erdbestattung im Feld E42 des Michaelsgartens

März:
Inbetriebnahme der vorhandenen Bewässungsanlage